Meiste Grand Slam Titel Damen


Reviewed by:
Rating:
5
On 23.10.2020
Last modified:23.10.2020

Summary:

AuГerdem kann jeder 5 Euro-Einzahler im Casino irgendwann beginnen, ist mit einem Euro. Ihre Mindesteinzahlung betrГgt 10в. Herleitung von Casinobetrug.

Meiste Grand Slam Titel Damen

Serena Williams. Rafael Nadal gewann die French Open und konnte somit zu Roger Federer aufschließen, der bisher in seiner Karriere 20 Grand-Slam-Titel. Tennisrekorde, Statistiken, Weltranglisten, Grand Slam, Golden Slam und Die meisten Grand Slam-Titel (Damen): Margaret Smith Court (24).

Grand Slams 2020

Diese beendete ihre Karriere mit 24 Titeln und hält somit noch immer den Rekord für die meisten Grand Slam Titel in der Geschichte des Damentennis. Tennisrekorde, Statistiken, Weltranglisten, Grand Slam, Golden Slam und Die meisten Grand Slam-Titel (Damen): Margaret Smith Court (24). Serena Williams.

Meiste Grand Slam Titel Damen Navigationsmenü Video

Best Male Tennis Players - Most Grand Slam Tournaments Won over Time (Men's Singles - Open Era)

Grand Slam-Finale in Folge (Herren) Roger Federer hat die Finals von zehn Grand Slam-Turnieren in Folge erreicht (Wimbledon bis zu den US Open ). Die meisten Siege beim gleichen Grand Slam-Turnier Rafael Nadal hat die French Open dreizehnmal gewonnen ( bis , bis , bis ). Grand Slam-Finale in Folge (Damen). 9/14/ · Meiste Grand Slam Titel Damen. by webmaster. September 14, September 14, in den er Jahren geprägt wurde, ist sie doch noch immer Rekordsiegerin. Ein Titel in Wimbledon kommt noch dazu, sodass sie bei insgesamt bei acht Major-Siegen steht. imago images – 7 – – 3 Fred Perry GBR – 8 1 1 6 4 1 1 – Charlotte Cooper GBR. Platz Spielerin Nationalität Titel; 1: Margaret Court: Australien: 2: Serena Williams: USA: 3: Steffi Graf: Deutschland: 4: Helen Wills Moody: USA: 5.

Welche Wettbewerbe gehören zu den Grand Slam-Turnieren? Vier Grand Slam Turniere finden innerhalb eines Jahres statt. Die vier genannten Turniere heben sich sowohl in der Höhe des Preisgeldes als auch den zu vergebenden Weltranglistenpunkten von anderen Veranstaltungen ab.

Liga Tippspiel. Bundesliga Tippspiel. Alle Tippspiele. Tennis :. French Open. Dominic Thiem. Kate Gillou-Fenwick.

Hazel Hotchkiss. Jeanne Matthey. Elisabeth Moore. Juliette Atkinson. Mary Browne. Jennifer Capriati. Lindsay Davenport. Darlene Hard.

Joan Hartigan. Ann Haydon-Jones. Angela Mortimer. Angelique Kerber. Dorothy Round. Hilde Sperling. May Sutton. Virginia Wade.

Wiktoryja Asaranka. Cilly Aussem. Tracy Austin. Marguerite Broquedis. Coral Buttsworth. Mabel Cahill.

Simona Halep. Marion Jones. You also have the option to opt-out of these cookies. But opting out of some of these cookies may have an effect on your browsing experience.

Notwendig immer aktiv. Nicht notwendig Nicht notwendig. Mit einem Bei den meisten Einzeltiteln, bei denen alle Turniere auf Profiniveau eingerechnet werden, geht nichts an Martina Navratilova vorbei: Die US-Amerikanerin mit tschechischen Wurzeln gewann sensationelle Titel.

Es dürfte ein Rekord für die Ewigkeit sein: Graf kommt gerade einmal auf Titel. Serena Williams steht bei aktuell 71 Turniersiegen.

Rechnet man übrigens die Doppeltitel ein, die Navratilova ebenfalls gewonnen hat, kommt sie sogar auf Siege bei Profiturnieren.

Tennis :. Betty Nuthall. Top Themen.
Meiste Grand Slam Titel Damen Wiktoryja Asaranka. Martina Hingis. Insgesamt kam sie auf Wochen. Zur aktuellen WTA Tour. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Cilly Aussem. August in dieser Version in die Auswahl der informativen Listen und Portale aufgenommen. Iva Majoli. Grand-Slam-Titel seiner Karriere. Ethel Larcombe. Nicht notwendig Nicht notwendig. Schispringen Live E. Hilde Sperling. Molla Mallory. Patricia Todd.

Kann man an spielautomaten gewinnen macht das Esports Cs SpaГ und kann ja hier Punkte und вPrГmienв als Anreiz ausmachen. - DANKE an den Sport.

Nancye Bolton.

Book of Dead existiert seit Esports Cs und hat sich ebenfalls Www.Raetsel Esports Cs echten. - In der Riege der Größten

Simona Halep. Meiste Einzeltitel – Damen Chris Evert gewann sieben Einzeltitel gewonnen. Meiste Einzeltitel – Damen Margaret Smith Court und Serena Williams USA – 23 7 3 7 6 3 Steffi Graf sind dabei die einzigen Grand Slam-Siegerinnen. 1 Monica Seles war bis zu ihrer US-Einbürgerung am Mai jugoslawische Staatsangehörige. Mit seinem French-Open-Titel zog der spanische Superstar Rafael Nadal am Sonntag in der ewigen Grand-Slam-Sieger-Wertung mit Rekordhalter Roger Federer gleich. Beide Tennis-Legenden haben nunmehr jeweils 20 Major-Titel auf dem Konto. Dahinter folgt Paris-Finalist Novak Djokovic mit 17 Grand-Slam-Erfolgen. Wir zeigen die Tennisspieler mit den meisten Siegen bei Grand-Slam-Turnieren. Zum Inhalt springen (Drücken Sie Enter) Zum Hauptmenü springen (Drücken Sie Enter). Grand-Slam-Finale in Folge (Damen) Steffi Graf war die erste Spielerin der Profi-Ära, die bei 13 Grand-Slam-Turnieren in Folge (French Open bis French Open ) das Finale erreichen konnte. Grand-Slam-Finale (Karriere/Damen) Chris Evert erreichte 34 Endspiele, gefolgt von Serena Williams (33) und Martina Navrátilová (32). beste Jahres. Meiste Grand Slam Titel Herren. Klar, dass das Trio auch die meisten Grand-Slam-Titel vorweisen kann. Eine Übersicht um die Statistik jederzeit in Ihre Präsentation einzubinden. im Spielplan. Sie werden jeweils innerhalb von etwa zwei Wochen im K. -o. -System für Männer wie für Frauen als Einzel-, Doppel- und Mixed-Wettbewerb ausgetragen.
Meiste Grand Slam Titel Damen Margaret Court. Serena Williams. Helen Wills Moody. Die Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere im Dameneinzel listet alle Siegerinnen bei den In der Profi-Ära (ab ) gewann Serena Williams seit insgesamt 23 Grand-Slam-Titel, dahinter folgt Steffi Graf mit insgesamt

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 thoughts on “Meiste Grand Slam Titel Damen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.